Hilary Hahn auf Island

Redaktion Filming

Reykjavik, 21. Mai 2011 – im Tonstudio mit Hilary Hahn. Irgendwo da draußen schleudert der Grimsvötn gerade seine Aschewolke 5500 Meter hoch in die Atmosphäre, der Himmel verdunkelt sich, es …